Emplois

FachberaterIn Diabetes Care 50 – 60 % (w/m/d)

ab 01. Oktober 2022

In dieser Funktion sind Sie mit Fokus Deutschschweiz verantwortlich für die fachliche Betreuung und Schulung unserer Kunden, schwergewichtig im Apotheken-Fachhandel, in Bezug auf unser Healthpro-Portfolio.
Sie identifizieren Chancen im Markt, um unsere Marktposition kontinuierlich auszubauen.
Sie verfügen über gute analytische Fähigkeiten und stehen unserem Aussendienst- und Marketing-Team mit strategischem und fachlichem Input zur Seite.

Hauptaufgaben

  • Instruktion, Ausbildung und technischer Support unseres Glukosemess-Systems Healthpro bei Apotheken
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung von Optimierungen und Produktneuheiten (inkl. digitalen Lösungen)
  • Regelmässiges Feedback über Markt- und Konkurrenzaktivitäten
  • Systematische Kundendatenpflege in unserem CRM-System
  • Durchführung von internen und externen Fach-Schulungen sowie Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Teilnahme an Messen & Kongressen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in (Para)Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Diabetes-Umfeld sowie Know-how im Apotheken-, Ärzte- oder Spitalbereich
  • Ausgeprägte Berater- und Verkaufspersönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und Erfolgsausweis
  • Hohes Mass an Begeisterungs-, Dialog- und Vernetzungsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und überzeugende rhetorische Fähigkeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Selbständigkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Gesundheits-Software/-Apps, CRM, MS Office usw.)
  • Muttersprache Deutsch, gute Französischkenntnisse, Italienisch von Vorteil
  • Mobilität in der ganzen Schweiz

Haben Sie die Leidenschaft und den Durchhaltewillen für eine nachhaltige Auf- und Ausbauarbeit?

Sind Sie eine offene, gewinnende Persönlichkeit mit hoher Kundenorientierung, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein?

Möchten Sie mit Ihrer fachlichen Expertise und Ihrer Überzeugungskraft einen Unterschied machen?

Dann erwartet Sie eine selbständige Tätigkeit mit viel Freiraum und ein kollegiales Team.

Auf Ihre Bewerbung per E-Mail an hr@axapharm.ch und eine langfristige Zusammenarbeit freuen wir uns.


Junior Regulatory Affairs Manager 60-100% (w/m/d)

In dieser Funktion arbeiten Sie im Regulatory Affairs Team, das für sämtliche Zulassungen von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln im Schweizer Markt zuständig ist.

Hauptaufgaben im Bereich Regulatory Affairs:

  • Gewährleistung eines reibungslosen und termingerechten Zulassungsablaufs bei Neueinreichungen sowie die Pflege der Dossiers und deren Lifecycle-Management
  • Validierung von Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika und Medizinprodukten auf gesetzliche Konformität und Marktfähigkeit
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden (BAG, Swissmedic); Einreichung der Anträge auf Kassenzulässigkeit
  • Kommunikation mit internen Abteilungen wie Marketing, Grafik, Qualitätssicherung und externen Stakeholdern
  • Aufbereitung von medizinischen Informationen inkl. interne Produkteschulungen

Ihr Profil

  • Sie sind Apotheker/-in oder verfügen über eine gleichwertige naturwissenschaftliche Ausbildung (Bachelor oder Master)
  • Sie möchten sich in den Bereich Regulatory Affairs einarbeiten
  • Kenntnisse zu Generika (Arzneimittel), Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika sind von Vorteil
  • Sie sind bereit, sich die neuen Arbeitsfelder selbstständig anzueignen
  • Als Teamplayer unterstützen Sie die funktionsübergreifende Zusammenarbeit
  • Sie haben Verständnis für die Prozesse im Bereich Qualitätssicherung
  • Genauigkeit, Selbstständigkeit sowie vernetztes und vorausschauendes Denken zählen zu Ihren primären Stärken
  • Ihre Muttersprache ist Deutsch. Ihr Französisch und Englisch sind fliessend. Italienisch ist ein Plus.

Ihre Vorteile

  • Sie arbeiten in einem kleinen Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • Sie können sich und Ihre Ideen einbringen und umsetzen
  • Sie haben die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an hr@axapharm.ch.

Auf Ihre Bewerbung und eine langfristige Zusammenarbeit freuen wir uns.


Apothekerinnen und Apotheker (40-100%)

DER FLEXIBELSTE JOB DER SCHWEIZ

Für die Regionen Bern und Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung engagierte Apothekerinnen und Apotheker (40-100%).

Gestalten Sie Ihre Freizeit und Arbeit gerne von Woche zu Woche individuell und flexibel? Dann sind Sie bei der Springerbörse, der erfolgreichen Schweizer Stellenbörse genau richtig. Aufgrund grosser Nachfrage bauen wir unser Team aus.

Der Job

Häufig wechselnde Einsatzorte: Von der gemütlichen Dorf-Apotheke bis hin zur Grossapotheke mit Schichtbetrieb in belebten Einkaufszentren, aber auch in Spitalapotheken – Sie erhalten Einblick in alle möglichen Bereiche der Offizin und helfen diesen als Apotheker(in) bei Engpässen aus.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind im Besitz mindestens einer Berufsausübungsbewilligung eines Schweizer Kantons (bei Bedarf werden Weitere beantragt) – zusätzliche Fähigkeitsausweise FPH sind von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Sie sind bereit, gelegentlich auch längere Arbeitswege in Kauf zu nehmen, da Ihre Einsätze Sie neben Zürich und Bern auch in andere Kantone führen werden
  • Sie sind ein(e) Individualist(in): flexibel, selbständig und unkompliziert
  • Sie haben das nötige Feingefühl und Flexibilität, sich in unterschiedliche Teams einzufügen
  • Sie lieben es, Kunden professionell zu beraten
  • Sie schätzen die Abwechslung und sind neugierig auf «Unbekanntes»
  • Idealerweise kennen Sie die gängigsten Betriebssysteme wie ProPharma, ProPharma-X, Tactil, Golden Gate und CSE (Schulungsmöglichkeiten vorhanden).

Vorteile für Individualisten

  • Völlig freie Planung des eigenen Terminkalenders und der Ferien (Ideal auch als Wiedereinstieg, nach der Pensionierung oder begleitend zu einer Ausbildung, für Familien mit schulpflichtigen Kinder, begleitend zu einer «kleinen Auszeit» u.v.m.).
  • Einblick in die unterschiedlichsten Betriebe.
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit attraktiven Benefits (Überzeit, Feiertags- und Wochenend-Einsätze werden zusätzlich entlöhnt).
  • Keine verpflichtenden Team-Meetings, wenig Administration – nur die Freude am ursprünglichen Beruf.

Das Springerbörse-Team freut sich auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie diese bitte an Priska Christen, an folgende E-Mail-Adresse: priska.christen@springerboerse.ch